Methoden

Im jeweiligen Bildungs-, Beratungs- oder Veranstaltungssetting werden je nach Kontext und Ziel Methoden eingesetzt und mit einander verknüpft:

  • qualitative Forschung

    In qualitativer angewandter Forschung verknüpfe ich sozialwissenschaftliche Analyse, qualitative Methodenkompetenz und Felderfahrung. Zudem nutze ich kreative und kommunikative Ansätze aus dem Psychodrama zum pointierten und ganzheitlichen Erfassen der zentralen Themen.

    Beispiele qualitativer sozialwissenschaftlicher Forschung
    • Dissertation: "Vatererfahrungen und geschlechtsspezifische Sozialisation. Erleben und Wahrnehmen der Väter durch 11-12jährige Mädchen und Buben."
    • Interviewprojekt für das NÖ Landesarchiv: "Rückschau halten. Eliten aus Niederösterreich erzählen aus ihre Leben"
    • Evaluation eines Frauen-Mentoringprojektes
    • Aktionsforschungsprojekt zum Feedback an eine Organisation – mittels kreativer und kommunikativer Ansätze aus dem Psychodrama
    • Projektleitung des Forschungsprojektes "Jede Ecke will ich gehen. MigrantInnenkinder in der Freizeit".
  • [zum Überblick]
    Home Über mich Kontakt Impressum